Angebote zu "Patrick´s" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Braun Irland - Individuell reisen mit vielen pr...
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2018, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps., Auflage: 9/2018, Autor: Braun, Ralph Raymond, Verlag: Michael Müller Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antrim // Armagh // Baltimore // Bangor // Belfast // Book of Kells // Boyne Valley // Burren // Carlow // Cashel // Cavan // Clare // Cliffs of Moher // Cooley-Halbinsel // Cork // County // Derry // Dingle // Donegal // Down // Dublin // Dublin Castle // Fermanagh // Fingal // Galway // Giant's Causeway // Guinness // Irland // James Joyce // Kerry // Kildare // Kilkenny // Leitrim // Limerick // Lough Erne // Louth // Mayo // Meath // Merrion Square // Monaghan // Moor // Mourne Mountains // Newcastle // Offaly // Pub // Roscommon // Saint Patrick // Shannon // Shannonbucht // Sligo, Produktform: Mehrteiliges Produkt mit Beigabe (im oder am Hauptprodukt angebracht), Umfang: 804 S., 274 Farbfotos, Seiten: 804, Format: 2.9 x 19.2 x 12.3 cm, Gewicht: 791 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Irish Night Party - Irish Music and Irish Beer
24,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Irische Nacht mit Irish Music and Irish Beer Die Kultparty zum St. Patrick?s Day am 21. März musste auf Grund der Coronakrise leider ausfallen. Nun gibt es mit den gleichen Bands einen neuen Termin. Am Samstag, dem 24. Oktober 2020 startet die Party diesmal unter dem Titel ?Irische Nacht?, aber weiterhin unter dem Motto ?Irish Music and Irish Beer?. Ab 20.00 Uhr darf dann ausgiebig gefeiert und getanzt werden. Begleitet wird die Party von dem herrlichen schwarzen Tropfen namens ?Guinness? und dem süffigen ?Kilkenny?. Und natürlich ist die Halle wieder zünftig in den Farben der grünen Insel geschmückt. Den Gast erwarten drei Top Bands, die alle schon bei zahlreichen Anlässen ihren Spirit auf die Bühne gebracht haben und sicher auch in Osterode voll überzeugen werden. Beginnen wird die Quarett-Formation ?Matching Ties?. Die vier führenden Folk-Musiker der europäischen Szene - mit den zusammenpassenden Krawatten - Paul Stowe (USA), Trevor Morriss (UK), Peter Corbett (Irland) und Dermot Hyde (Irland) spielen eine vielfältige und einzigartige Mischung aus irischem, englischem und schottischem Folk auf traditionellen Saiteninstrumenten, Flöten, Dudelsack, Geige und Bodhrán (irischer Trommel). Sie sind nicht nur gekonnte Stilisten auf einer Vielzahl von akustischen Saiteninstrumenten, sondern auch begnadete Sänger und Entertainer. Irische Musik auf höchsten Niveau! Den zweiten Teil des Abends bestreitet die Gruppe ?Stokes?, ein Trio, das vor einigen Jahren schon einmal das Publikum on Osterode begeistert hat. Von der Fachpresse als ?die einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS? gehandelt, haben die drei Barden der STOKES, die sich unaufhörlich gegen die Verramschung der irischen Folklore zur Massenware stemmen, mehr als das volle Jahrzehnt erreicht. Volle Konzerthäuser, Anekdoten und comedy-reifes Entertainment rund um die ?grüne Insel? und traditionelles Singalong. sie mögen´s ursprünglich. Wenig poppige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack. Irish Folk in Reinform ? dafür stehen die STOKES. Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition. Dass diese Meinung von irischen Folkgrößen geteilt wird, machen Tourneen mit Noel McLoughlin und dem DUBLINERS-Sänger Seán Cannon sowie Auftritte in Irland zusammen mit Shaskeen, den Chieftains, Christy Moore, Altan und vielen anderen deutlich. Und wenn die Stokes selbst im Mutterland des Irish Folk vom Fremdenverkehrsverband Tourism Ireland zwei Mal in Folge zur besten Band gewählt wurden, stellt das für eine multinationale Band schon fast den Ritterschlag dar. Aber zu einem Irish Folk Abend gehören neben der Musik noch weitere Zutaten: die Nähe der Künstler zum Publikum, die Geschichten und Anekdoten rund um die Insel und die Songs. Und hier zeigen sich die Stokes als echte Entertainer. Witzeleien mit dem Publikum, Anekdoten voll schwarzem und selbstironischem Humor, aber auch kleine Geschichten, die einen die Songs, Irland und die Iren besser verstehen lassen, binden die Zuhörer ein. Mitsingen, Mittanzen oder Mitweinen, alles ist möglich und gewünscht und erzeugt erst die Atmosphäre der unverwechselbaren Stokes-Bühnenshow. Zum Abschluß der St. Patrick`s Day Party 2020 kommt der Auftritt der 5-Köpfigen Formation ?Clonmac Noise?, die im vergangenen Jahr die Fans irischer Musik im wahrsten Sinne des Wortes von den Stühlen riss. 5 junge Musiker aus Ostniedersachsen, die seit 2009 in der Stammformation Irish Folk Music auf die Bühnen Niedersachsens und den angrenzenden Bundesländern bringen. Zur Musik: authentische und energiegeladene Irish Folk Music, dezent gepaart mit selbstgeschriebenen Songs und (platt)deutschen Stimmungskrachern, gespielt mit typischen Instrumenten wie z.B. Fiddle, Banjo, Tin Whistle, Akkordeon, Bodhran, Bouzouki und Gitarre. Aus der Anzahl der unterschiedlichen Instrumente und deren Spielweise, der Facettenvielfalt der einzelnen Songs und dem mehrstimmigen Gesang ergibt sich dann das Klangbild, welches die Band unverkennbar macht. Eines ist sicher: Durch diese Mischung gelingt es der Band ohne Ausnahme, ausgelassene Stimmung zu wecken bis sich die Tanzfläche füllt und die Schwarte kracht. Das Outfit der Band, ein trockener Humor und echter Spaß vor, bedient dabei zusätzlich das Klischee der irischen Arbeiter-Gang, das durch die unverwechselbare raue und authentische Stimme des Sängers Dan vom ersten Moment des Konzertes erfüllt wird. And now celebrate and have fun!

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Dublin
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sie nehmen auf mintgrünen Samtsesseln im Powerscourt Centre Platz, der Earl Grey oder Baileys Coffee mundet hervorragend und Sie lauschen den melodischen After-Work-Gesprächen der Dubliner um Sie herum. Und danach? Zum Evensong in die St. Patrick‘s Cathedral. Die Choräle berühren fast jeden. Eine Steigerung an Erlebniswert ist dann kaum noch möglich, am ehesten gelingt sie im ältesten Pub der Stadt ... So oder so ähnlich könnte Ihr erster Tag in Dublin enden. Am nächsten Morgen wählen Sie zwischen Kunst und Kultur oder einem Tag am Fluss. Vom Wasser aus erschliesst sich die Dubliner City auf neue Weise. Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Dublins präsentieren wir in drei Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: »TOP 10«, »Nicht verpassen!« und »Nach Lust und Laune!«. So weiss man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer »kleinen Pause«? Machen Sie beispielsweise während ihres Gangs durch die National Gallery of Ireland eine »Kunstpause« in der nur einen Katzensprung entfernten Weinbar »Ely« und verwöhnen Sie sich mit leichter irischer Küche. Oder geniessen Sie zwischendurch einen Happen im Galeriecafé, um anschliessend frisch gestärkt weitere Gemälde anzuschauen. Dagegen haben Sie nach einer Führung durch das Guinness Storehouse natürlich Lust auf einen Schluck des Lebenselixiers der Dubliner. Ein Lift bringt Sie quasi zur Schaumkrone des Museums: zu einem kostenlosen Glas Guinness in der rundum verglasten »Gravity Bar« im siebten Stock des umgebauten Lagerhauses. Gute Adressen für Restaurants, Cafés, Pubs und Bars, Tipps für Events und zum Ausgehen sowie attraktive Einkaufen-Adressen runden jedes der drei Kapitel ab. Mit Atlasteil im Band und grossem separaten Cityplan können Sie sich in Dublin schnell und einfach orientieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Dublin
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie nehmen auf mintgrünen Samtsesseln im Powerscourt Centre Platz, der Earl Grey oder Baileys Coffee mundet hervorragend und Sie lauschen den melodischen After-Work-Gesprächen der Dubliner um Sie herum. Und danach? Zum Evensong in die St. Patrick‘s Cathedral. Die Choräle berühren fast jeden. Eine Steigerung an Erlebniswert ist dann kaum noch möglich, am ehesten gelingt sie im ältesten Pub der Stadt ... So oder so ähnlich könnte Ihr erster Tag in Dublin enden. Am nächsten Morgen wählen Sie zwischen Kunst und Kultur oder einem Tag am Fluss. Vom Wasser aus erschließt sich die Dubliner City auf neue Weise. Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Dublins präsentieren wir in drei Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: »TOP 10«, »Nicht verpassen!« und »Nach Lust und Laune!«. So weiß man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer »kleinen Pause«? Machen Sie beispielsweise während ihres Gangs durch die National Gallery of Ireland eine »Kunstpause« in der nur einen Katzensprung entfernten Weinbar »Ely« und verwöhnen Sie sich mit leichter irischer Küche. Oder genießen Sie zwischendurch einen Happen im Galeriecafé, um anschließend frisch gestärkt weitere Gemälde anzuschauen. Dagegen haben Sie nach einer Führung durch das Guinness Storehouse natürlich Lust auf einen Schluck des Lebenselixiers der Dubliner. Ein Lift bringt Sie quasi zur Schaumkrone des Museums: zu einem kostenlosen Glas Guinness in der rundum verglasten »Gravity Bar« im siebten Stock des umgebauten Lagerhauses. Gute Adressen für Restaurants, Cafés, Pubs und Bars, Tipps für Events und zum Ausgehen sowie attraktive Einkaufen-Adressen runden jedes der drei Kapitel ab. Mit Atlasteil im Band und großem separaten Cityplan können Sie sich in Dublin schnell und einfach orientieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Baedeker SMART Reiseführer Dublin
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Sie nehmen auf mintgrünen Samtsesseln im Powerscourt Centre Platz, der Earl Grey oder Baileys Coffee mundet hervorragend und Sie lauschen den melodischen After-Work-Gesprächen der Dubliner um Sie herum. Und danach? Zum Evensong in die St. Patrick‘s Cathedral. Die Choräle berühren fast jeden. Eine Steigerung an Erlebniswert ist dann kaum noch möglich, am ehesten gelingt sie im ältesten Pub der Stadt ... So oder so ähnlich könnte Ihr erster Tag in Dublin enden. Am nächsten Morgen wählen Sie zwischen Kunst und Kultur oder einem Tag am Fluss. Vom Wasser aus erschließt sich die Dubliner City auf neue Weise. Neben allen klassischen Sehenswürdigkeiten halten wir Ideen für ganz besondere Urlaubstage für Sie bereit. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Dublins präsentieren wir in drei Kapiteln. Innerhalb jedes Kapitels gliedern sich die Sehenswürdigkeiten in drei Kategorien: »TOP 10«, »Nicht verpassen!« und »Nach Lust und Laune!«. So weiß man sofort, was man unbedingt anschauen sollte. Und nach der Besichtigung? Wie wäre es mit einer »kleinen Pause«? Machen Sie beispielsweise während ihres Gangs durch die National Gallery of Ireland eine »Kunstpause« in der nur einen Katzensprung entfernten Weinbar »Ely« und verwöhnen Sie sich mit leichter irischer Küche. Oder genießen Sie zwischendurch einen Happen im Galeriecafé, um anschließend frisch gestärkt weitere Gemälde anzuschauen. Dagegen haben Sie nach einer Führung durch das Guinness Storehouse natürlich Lust auf einen Schluck des Lebenselixiers der Dubliner. Ein Lift bringt Sie quasi zur Schaumkrone des Museums: zu einem kostenlosen Glas Guinness in der rundum verglasten »Gravity Bar« im siebten Stock des umgebauten Lagerhauses. Gute Adressen für Restaurants, Cafés, Pubs und Bars, Tipps für Events und zum Ausgehen sowie attraktive Einkaufen-Adressen runden jedes der drei Kapitel ab. Mit Atlasteil im Band und großem separaten Cityplan können Sie sich in Dublin schnell und einfach orientieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot