Angebote zu "Reiches" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Größten Kämpfe des Römischen Reiches/3 DVD
21,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2017, Medium: DVD, Inhalt: 3 DVDs, Titel: Die größten Kämpfe des Römischen Reiches - Der Untergang des Römischen Reiches, Julius Caesar, Barabbas, Schauspieler: Loren, Sophia // Boyd, Stephen // Guinness, Alec // Sisto, Jeremy // Harris, Richard // Capotondi, Cristiana, Verlag: WVG Medien GmbH, Imprint: Spirit Media, Sprache: Englisch // Deutsch, Untertitel: Barabbas: Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Monumentalfilm // Historienfilm // Rom // Staat // Reich // Roman // Erzählung // Drama // Liebe // Altes Rom // Historischer Roman // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 12, Laufzeit: 541 Minuten, Informationen: UdrR: Audiokommentar. Julius Caesar: Making-of, Trailer, Gewicht: 124 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Größten Kämpfe des Römischen Reiches/3 Blu-ray
21,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2017, Medium: Blu-ray Disc, Inhalt: 3 Blu-ray Discs, Titel: Die größten Kämpfe des Römischen Reiches - Der Untergang des Römischen Reiches, Julius Caesar, Barabbas, Schauspieler: Loren, Sophia // Boyd, Stephen // Guinness, Alec // Sisto, Jeremy // Harris, Richard // Capotondi, Cristiana, Verlag: WVG Medien GmbH, Imprint: Spirit Media, Sprache: Englisch // Deutsch, Untertitel: Barabbas: Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Monumentalfilm // Historienfilm // Rom // Staat // Reich // Roman // Erzählung // Drama // Liebe // Altes Rom // Historischer Roman // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 12, Laufzeit: 556 Minuten, Informationen: UdrR: Audiokommentar. Julius Caesar: Making-of, Trailer, Gewicht: 109 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Untergang des Römischen Reiches - 2-Disc De...
18,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2018, Produktionsjahr: 1963, Medium: DVD, Inhalt: 2 DVDs, Titel: Der Untergang des Römischen Reiches - 2-Disc Deluxe-Edition, Originaltitel: The Fall of the Roman Empire, Regisseur: Mann, Anthony, Schauspieler: Loren, Sophia // Boyd, Stephen // Guinness, Alec // Mason, James // Plummer, Christopher // Sharif, Omar, Verlag: WVG Medien GmbH, Imprint: Spirit Media, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Drama // Liebe // Monumentalfilm // Historienfilm // Belletristik: allgemein und literarisch // Historischer Roman, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 12, Laufzeit: 177 Minuten, Gewicht: 95 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Untergang des Römischen Reiches - 2-Disc De...
19,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.02.2018, Produktionsjahr: 1963, Medium: Blu-ray Disc, Inhalt: 2 Blu-ray Discs, Titel: Der Untergang des Römischen Reiches - 2-Disc Deluxe-Edition, Originaltitel: The Fall of the Roman Empire, Regisseur: Mann, Anthony, Schauspieler: Loren, Sophia // Boyd, Stephen // Guinness, Alec // Mason, James // Plummer, Christopher // Sharif, Omar, Verlag: WVG Medien GmbH, Imprint: Spirit Media, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Video // Film // Drama // Liebe // Monumentalfilm // Historienfilm // Belletristik: allgemein und literarisch // Historischer Roman, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, FSK/USK: 12, Laufzeit: 185 Minuten, Gewicht: 88 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Untergang des Römischen Reiches
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 180 n Chr. Macht sich der langsame Verfall des römischen Reiches bemerkbar. Nachdem die Nordgrenzen des Imperiums gesichert sind, bestimmt der alternde Kaiser Marcus Aurelius (Alec Guinness) aus Angst vor der Machtbesessenheit seines Sohnes Commodus (Christopher Plummer) den Militärtribun Livius (Stephen Boyd) zu seinem Erben. Doch noch bevor er die Entscheidung offiziell bekannt geben kann, wird er Opfer eines heimtückischen Giftmordes. Seine Tochter Lucilla (Sophia Loren) hat indes, trotz ihrer Liebe zu Livius, den König von Armenien geheiratet, um durch diese Verbindung den Frieden mit dem Osten zu sichern... aber ihr größenwahnsinniger Bruder Commodus, nun an den Hebeln der Macht, führt Rom rücksichtslos dem Untergang entgegen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Untergang des Römischen Reiches
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 180 n Chr. Macht sich der langsame Verfall des römischen Reiches bemerkbar. Nachdem die Nordgrenzen des Imperiums gesichert sind, bestimmt der alternde Kaiser Marcus Aurelius (Alec Guinness) aus Angst vor der Machtbesessenheit seines Sohnes Commodus (Christopher Plummer) den Militärtribun Livius (Stephen Boyd) zu seinem Erben. Doch noch bevor er die Entscheidung offiziell bekannt geben kann, wird er Opfer eines heimtückischen Giftmordes. Seine Tochter Lucilla (Sophia Loren) hat indes, trotz ihrer Liebe zu Livius, den König von Armenien geheiratet, um durch diese Verbindung den Frieden mit dem Osten zu sichern... aber ihr größenwahnsinniger Bruder Commodus, nun an den Hebeln der Macht, führt Rom rücksichtslos dem Untergang entgegen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Die Inka
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Kultur der Inka geht nach wie vor eine große Faszination aus. Ganz und gar nicht zu Unrecht, denn die Kultur der Inka würde heute nicht nur mit einem, sondern gleich mit mehreren Superlativen ins "Guinness-Buch der Rekorde" eingehen: das größte Reich, die größte Armee, das größte Straßennetz und der größte Goldschatz des Alten Amerika. In knapp hundert Jahren (1438-1534 n. Chr.) hatten die Inka ein Imperium errichtet, das sich auf einer Länge von fast 5000 km von Kolumbien bis nach Chile erstreckte. Auf den vorangehenden Kulturen wie Chavín, Moche oder Tiahuanaco aufbauend, übertrafen die Inka diese in vielerlei Hinsicht. Die Inka-Herrscher verstanden sich, ähnlich wie die Pharaonen des Alten Ägypten, als Söhne des Sonnengottes. Sie führten einen aufwendigen Hofstaat und ihr Reichtum war legendär. Der vorliegende Band stellt die Geschichte und Kultur der Inka sowie die Eroberung des Inka-Reiches durch die Spanier dar und geht auch auf die Kulturen vor der Inka-Zeit ein und auf das, was von den Inka blieb. So ist das Quechua, die Sprache der Inka, bis heute die Amtssprache in Peru, Bolivien und Ecuador und nicht das einzige Erbe der Inka.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Die Inka
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Kultur der Inka geht nach wie vor eine große Faszination aus. Ganz und gar nicht zu Unrecht, denn die Kultur der Inka würde heute nicht nur mit einem, sondern gleich mit mehreren Superlativen ins "Guinness-Buch der Rekorde" eingehen: das größte Reich, die größte Armee, das größte Straßennetz und der größte Goldschatz des Alten Amerika. In knapp hundert Jahren (1438-1534 n. Chr.) hatten die Inka ein Imperium errichtet, das sich auf einer Länge von fast 5000 km von Kolumbien bis nach Chile erstreckte. Auf den vorangehenden Kulturen wie Chavín, Moche oder Tiahuanaco aufbauend, übertrafen die Inka diese in vielerlei Hinsicht. Die Inka-Herrscher verstanden sich, ähnlich wie die Pharaonen des Alten Ägypten, als Söhne des Sonnengottes. Sie führten einen aufwendigen Hofstaat und ihr Reichtum war legendär. Der vorliegende Band stellt die Geschichte und Kultur der Inka sowie die Eroberung des Inka-Reiches durch die Spanier dar und geht auch auf die Kulturen vor der Inka-Zeit ein und auf das, was von den Inka blieb. So ist das Quechua, die Sprache der Inka, bis heute die Amtssprache in Peru, Bolivien und Ecuador und nicht das einzige Erbe der Inka.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Nazi-Gold
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin, 1945. Während die alliierten Streitmächte die Hauptstadt des Deutschen Reiches bombardieren, schaffen die Nazis Reichsbank-Gold und Devisen aus der Stadt. Ganze Wagenladungen landen in Stollen in Thüringen und Bayern, wo später Hunderte Tonnen von den Alliierten sichergestellt werden. Doch ein großer Teil bleibt verschwunden und bis heute ist nicht vollständig belegt, wo der deutsche Goldschatz in den Nachkriegswirren schließlich landete.Ian Sayer hat die Suche nach dem verschwundenen Nazi-Gold zu seiner Lebensaufgabe gemacht. Inspiriert von einem Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde, der das Verschwinden des Reichsbank-Goldes als größten Raub der Geschichte bezeichnet, macht er sich auf eine Suche, die bereits fast 40 Jahre dauert. Er befragt Zeitzeugen, reist um die halbe Welt, inspiziert Gebäude und versucht, Verstecke aufzuspüren. Sein Archiv zum Zweiten Weltkrieg schwillt auf mehr als 100 000 Bücher, Briefe und amtliche Dokumente an. Dann gelingt ihm ein sensationeller Coup: Nach intensiven Recherchen stöbert er zwei Goldbarren der Reichsbank in den Tresoren der britischen Notenbank auf. Der Durchbruch?Eine packende Reise durch Nachkriegsdeutschland, in geheime US-Archive, immer auf der Suche nach der Antwort auf die eine Frage: Wo ist es wirklich, das verschwundene Gold der Nationalsozialisten?Für die deutsche Ausgabe haben Ian Sayer und sein Co-Autor Douglas Botting den Klassiker "Nazi-Gold" zusammen mit dem deutschen Journalisten Mike Paßmann komplett überarbeitet.

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot